Der Rekordtag

Eigentlich war ja der gestrige Plan so, dass wir kurz in Katherine
Gorge „gwundern“ gehen und dann noch zwei Stunden fahren! Das
Schwimmen und Abkühlen im Fluss war dann aber stärker als der
Zeitplan.

Ok, dann gehen wir also heute um 7:00 aus den Federn und fahren los gen Süden.

Nun zum ersten Rekord also eine kleine Rechenaufgabe; Wenn wir ohne
Biostop exakt 11h mit konstanten 100km/h fahren, welches ist dann die
längste Strecke die wir an einem Tag jemals geschafft haben?

Hier kommt dir Rechenaufgabe zu Rekord 2; Unser Camper fasst ziemlich
genau 80 Liter! Wir haben heute knappe 190 Liter Diesel getankt. A)
wie viele Biostops haben wir eingelegt und B) wie viele Tanks habe ich
alleine am heutigen Tag verbruzelt?

Sodela liebes Reisetagebuch; Wenn also alles nach PLAN läuft erreichen
wir bereits morgen den Uluru und das genau 1 Tag früher als geplant
🙂 Da zitier ich gerne “ Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert“

One Reply to “Der Rekordtag”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.