Wir ehren John Wayne

Wir fahren durch die Alabama Hills und geniessen die unglaubliche Aussichtin die Sierra. Hier wurde nebst Bonanza auch unzaehlige Western gedreht. Anschliessend machen wir uns auf den weg an den Monolake.

@Michu u Baba

Hallo Ihr zwei. Leider haben wir in Lone Pine CA keine Swisscom RoamingPartner, aber wenn Ihr wollt, dann versucht doch mal 0014152718220.

Tschuess Venedig

Death Valley wir kommen. Es war wirklich eine ganz spezielle Erfahrung dieuns Vegas geboten hat. Leider muessen wir den Weelchair wieder abgeben*seufz* ohne den haetten wir die ausgiebigen spaziergaenge nicht machenkoennen. Adieu bling bling city wir werden dich vermissen.

The Venetian

Mit Sicherheit ein Hotel der Superlative. Das Teil ist ne unglaublicheStadt unter einem Dach. Heute Abend gibts noch etwas kulturelles auf die Augen und Ohren.

Nett hier ;-)

Frank Sinatra zu sinchronisieren ist den Jungs im Bellagio echt gutgelungen. Wir geniessen Las Vegas in vollen Zuegen oder auf Raedern wiemanns nimmt. Auf alle Faelle werde wir dem Blog auch mal eine Auszeit goennen. Bye und R U

Die ultimative Suite

Es ist voellig unglaublich! Also wir haben eine riesen Badewanne, separare Dusche und separtem OO. EinSchreibtisch mit Drucker Kopierer Fax natuerlich unser raumeigenes SafeWLAN, Eine separate Sitzecke fuer 7 Personen ein Esstisch fuer 3 Personenund natuerlich zwei grossen Flatscreenfenis. Die Sicht auf den Strip laesstsich … Continue readingDie ultimative Suite

Wir sind kurz davor

In Las Vegas einzufallen. Ich freue mich schon aufs Spa denn die letzteFahrt war eigentlich extrem anspruchs- und Ereignisslos ausser dass ichAepfel jagen musste. Tja dann ab durch die Wueste ins Gambling-Mekka.

Driftwood Lodge

Wir verlassen nun also Zion NP. Die Gegend hier ist einfach nur traumhaft. Eineinhalb Stunden im Shuttlebus waren uns zu muehsam zumal es mit laufennach wie vor nicht klappt und Schaetzu fast verzweifelt. Naja Frauen undGeduld πŸ˜‰ Wir gehen heut also den oberen Teil des … Continue readingDriftwood Lodge

Spitze

Spitze(n) ohne Ende. Der Bryce Canyon benannt nach den Bryce ist spitze.Und schaetzu kruecknet eifrig zu den vielen scenic views

Sunset @ Bryce Canyon

Ein weiterer traumhafter und erlebnissreicher Tag geht zu Ende. Die Kroenung der 300mi Fahrt war sicherlich der Sonnenuntergang im BryceCanyon. Muede aber uebergluecklich fallen wir im suessen Zimmer des Bryce CanyonPines Motel zu Bette πŸ˜‰ Good night

Hwy 24

Ganz genau wir haben uns fuer einen kleinen Umweg entschieden. Der Highway24 fuehrt naemlich durch den Capitol Reef NP und ist unglaublich schoen.Praedikat "marvelous".

Big Horn Lodge

Eine echte Empfehlung fuer jeden Moab-Besucher. An Wochenenden empfiehltsich aber immer eine Reservierung. Wir huepfen noch rasch in einen Supermarkt ein paar Getraenke kaufen undeine neue Sonnenbrille da ja meine tolle 15$ Glasses bereits nach einerWoche den Geist aufgegeben hat. Brice Canyon wir kommen.

Der Mann im Busch

Was macht der klevere Autofahrer wenn die rund 4 Liter Vitamine-Water mal wieder raus wollen? Quiiiieeeetsch ab hinter den naechsten Busch und auf dem Rueckweg noch dem flinken Eidechschen hallo sagen. Oh man! In dem Moment schiesst eine etwa 180cm lange silbrig schimmernde astduenne Schlange … Continue readingDer Mann im Busch

Vor lauter feiern…

…Schlagen wir Arches ehmm sorry Boegen. Also genaugenommen schlagen wirsie nicht sondern gucken sie uns in alle Ruhe an. Wir sind wie kurz angedeutet im Arches National Park.

Heute wir jubiliert

Erstens feiern wir Premiere. Es ist naemlich das erste mal das wir einZimmer beziehen bevor wir etwas anschauen gehen. Zweitens ist heute genau das Wochenjubilaeum vomBlaufusstreppensturzERbesichtigungsunfall. Drittens ist die Sonne wieder hervorgekommen und grillt uns beizauberhaftem Wetter. Und letztlich ist das heute genau die Drittelsmarke … Continue readingHeute wir jubiliert

Wuiiiheeee

Hat also mein Regentanz gestern geholfen auch wenn es in Bluff gewesen ist.Heute regnet es und ist 11.5 Grad Celsius. Wir fahren heute von Blending nach Moab und wollen uns mal die Archesbeaeugen. Hei die sind jetzt wenigstens gewaschen und blitzblank. Sogarmeine Sonnenalergie hat heute … Continue readingWuiiiheeee

What a day!

Wie auf dem Foteli unschwer zu erkennen ist sind nicht nur wir beide aufden Felgen sondern auch die wesentlichsten AKKUS unsererElektronikabteilung. Wir haben uns heute mal wieder so richtig ausgetobt und alles in allem fast620 km auf den Tacho gezaubert. Das schoenste neben dem Monument … Continue readingWhat a day!

Wo sind wir?

In diesem von Wind zerfressenen "Monumentalen Tal" ist alles ein bisschenrot πŸ˜‰ Einfach nur traumhaft die 17 Meilen quer durchzucruisen. Yuppy ai ehhh Marlboro-Cowboy

Rosa Wolken

Nein ich bin weder uebermuedet noch betrunken und versichere euch ich bin im vollbesitz meiner geistigen Faehigkeiten aber ohne Kaese die Wolken hier schimmern Pink bis Altrosa. Das laesst sich auch wissenschaftlich erklaehren. Hier besteht das land zu fast 90 Prozent aus rotem Sandstein der … Continue readingRosa Wolken

Kein Wunder ….

….. Bei der steinigen Gegend. Auch unsere Schlafgewohnheiten werden immersteiniger und es liegt nicht nur an den Betten, die so schlecht nicht seinkoennen. Wie sonst laesst sich erklaehren, dass wir im Schnitt so 10hpfueselen? Meist fallen wir um 9:00 PM wie Granit in die Federn, … Continue readingKein Wunder ….

Why is it called Fast Food

Ehrlich! Wenn ich nicht in den Ferien waere dann wuerde ich den Burger Kingvon Lake Powel als definitiv unfaehig abschreiben! 25 min fuer zweiwhopper? Naja die Aussicht auf den Stausee entschaedig dafuer um so mehr. Feriensind halt schon was ganz feines πŸ™‚

Und dann halt doch

Ich habe ja erwaehnt, dass wir Sehenswuerdigkeiten die nichtbehindertengerecht sind meiden. Tja denkste! ich wurde auf EGO-Mission geschickt. Dafuer sind allTagebuecher, Buchhaltungen und Reiseplaene tip top ajour. Jetzt mal nenkleine Pause.

Flagstaff

Wir haben den Grand Canyon foermlich aufgesaugt. Ich denke das WOW-Feelingwird sehr nachhaltig und lange bleiben. Da wir (vor allem ich) tutschmuedesind vom Rollstuhlwaegelen, sind wir heute nur bis Flagstaff gefahren. Mensch sind die Amtraks (SBB Cargo XXXXL) laaaaang! Coole Geschichte wennsie nur nicht gleich … Continue readingFlagstaff

Mein Schaetzu

Wir haben den gratis Rollstuhldienst genutzt und koennen so an Orte kommendie man sonst gar nicht sehen wuerde. So eine Verstauchung hat halt ebenauch ihre guten Seiten.

Auf Sonne folgt Regen

Wir erleben die ganze Macht von Mutter Natur! So eindruecklich das wir fastnicht mehr aus dem Staunen kommen. Es ist unbeschreiblich das Gewitter mitBlitz und Donner zu beobachten an einem Ort wo die Jahresniederschlagsmengegerade mal 16 Inch betraegtm

Auf gehts!

Mit unserem KIA-Schlitten geht es nun weiter auf Reisen. Wir werden nocheinmal quer durch den Nationalpark cruisen und uns dann gemuetlich auf zumnaechsten Etappenziel begeben.

Die Rote Feder

The Red Feather Lodge ist mit 160$ Nicht gerade guenstig aber was ist im Grand Canyon schon guenstig? Es war auf alle Faelle ne tolle Nacht um die unglaublichen Eindruecke von gestern zu geniessen. Heute lassen wir es wohl etwas ruhiger und Krueckenfreundlicher angehen. Ausgiebig … Continue readingDie Rote Feder

Subway

Sodeli nun haben wir auch mal was gesundes zum Futtern und das ist gut so.Ich habe mir zudem ne schigge Sonnenbrille zugelegt. Nun gehen wir mal dieLondon-Bridge angucken und dann fahren wir Himbeerelimampfend richtungGrand Canyon.

Mohawe Wueste

Nach dem wir einmal quer durch die Mohawewueste gebrettert sind, werden wirvom Staedtchen Vidal begruesst. Ok Staedchen ist leicht uebertrieben…Eine Tankstelle und eine Kirche that's it. Bei lauschigen 37 Grad vertrete ich mir die Beine und geniesse um 1700 Uhrden Wind oder besser das Heissluftgeblaese … Continue readingMohawe Wueste

Die San Andreas Verwerfung

Wir sind I'm Joshua Trees Nationalpark. Von Key View aus sieht man ueberden San Andreas Graben. Sehr eindruecklich muss ich zugeben. Temperaturenum 35 Grad machen aus uns ziemlich durstige Brueder.

Venice Beach

Da ja Schaetzu mit dem verstauchten Knoechel nicht gerade ueber einengemsenhaften Gang verfuegt haben wir einiges per Auto abgeklappertm Beverly Hills, Santa Monica drv, Rodeo drv, West Hollywood, Hittenhillsusw. Jetzt sind wir am Venice Beach gelandet aber da kommen wir ja in dreiWochen nochmals vorbei.

Good morning LA

Ok morgens um halb acht ist die Aussicht aus dem 29 Stock noch nicht sotoll aber wir schmieden gerade Plãne was wir mit Schaetzus "sprained ankle"machen wollen und kõnnen. So ein verstauchter Knöchel wird uns definitivnicht aufhalten hoechstens zwingen das ganze mit gemach anzugehen. Auchnicht … Continue readingGood morning LA

Downtown LA

WOW. Nachdem wir gut gereist sind und den Hollywood Blwd inspiziert haben, haben wir sogar den Emergency Room vom St. Vincent Medical Center in echt gesehen. Das ist aber viel weniger berauschend als im TV! Anyway. Also mich hat der Jetlag um 4 aus den … Continue readingDowntown LA