Von Mysthischem und Magischem

Nachdem wir gestern viele mystische Momente im Millfordsound (der
eigentlich ein Fyord und kein Sound ist) erleben durften, genießen wir die
magischen Küsten die wir befahren! Wahrlich funkelt mich sogar Schätzu an,
als sie den Kühlschank wieder einräumt und diese Blicke sagen alles nachdem
uns beim Fahren der Salat und eine rote Tomate im Cockpit besuchen kamen!
Ich habe also die Wahl etwas bedächtiger zu fahren oder die Kühlschranktüre
zu sichern! Wo ist eigentlich das dumme Klebeband wenn man es braucht?

Auf jeden Fall eine gewaltige Kulisse um sich etwas von deinen Gedanken
entführen zu lassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.